Tagesfahrt nach Kamp-Lintfort wird verschoben

Die für den 20.06.2020 geplante Fahrt zur Landesgartenschau nach Kamp-Lintfort wird auf Grund der Corona Pandemie verschoben. Wir hoffen, im Spätsommer doch noch dort hinfahren zu können. Sobald sich die Lage entspannt und es möglich ist einen neuen Termin festzulegen, melden wir uns bei unseren Mitgliedern.

Ein Herz für die Blasmusik und das Gelände der Gartenschau Bad Lippspringe.

Bad Lippspringe Am Dienstag den 3. März 2020 bietet der Förderverein Gartenschau Bad Lippspringe e.V. für alle musikbegeisterten Freunde ein abwechslungsreiches Blasmusik-Konzert. Das Heeresmusikkorps Kassel wird mit seiner Egerländerbesetzung unter der Leitung von Hauptfeldwebel Jan Schröter ein Konzert im Kongresshaus in Bad Lippspringe geben.

Beginnen wird das Konzert um 19.30 Uhr. Die etwa 20 Musikerinnen und Musiker bilden das größte Ensemble innerhalb des Heeresmusikkorps Kassel. Die Egerländer-Besetzung widmet sich bei seiner Programmauswahl im Schwerpunkt besonders der traditionellen Volksmusik, aber auch der Marschmusik und eininge neuere Arrangements bereichern das Repertoire.

Die Bandbreite der Auftritte reicht von der Umrahmung traditioneller Feierlichkeiten innerhalb der Bundeswehr über die Truppenbetreuung im In- und Ausland bis zur Ausrichtung von Wohltätigkeitskonzerten. Hier zieht die Egerländer-Besetzung mit Ihrer Interpretation traditioneller böhmischer, mährischer und tschechischer Werke das Publikum in seinen Bann und begeistert auch junge Besucher für diese Werke.

Im Rahmen dieses Konzertes sorgen sowohl Instrumental- als auch Gesangssolisten für eine besondere Bereicherung des vielfältigen Programms.

Der Erlös dieser Veranstaltung wird für weitere Projekte des Fördervereins im Gartenschaugelände verwendet.

Ab sofort können Sie sich Eintrittskarten im Vorverkauf zum Preis von 13,-€ sichern. An der Abendkasse erhalten Sie die Karte für 15,-€. Die Vorverkaufsstellen sind die Tourist- Information in der Lindenstr. 1a direkt am Haupteingang zum Gartenschaugelände und bei der Buchhandlung Waltemode Inh. Franziska Dobias in der Marktstr.1

Weitere Informationen finden Sie unter: www.foerderverein-lgs.de

„Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“

Neue Projektidee mit Vorbildcharakter prämiert: Unter dem Motto „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ unterstützt Westfalen Weser Energie bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet. Eines der 100 Förderpakete, die das kommunale Unternehmen in 2019 an Initiativen und Institutionen für die Umsetzung eines vorbildlichen Projektes vergab, ging an den Förderverein Gartenschau Bad Lippspringe e.V.
Auch 2020 wird Westfalen Weser Energie die Aktion fortsetzen. Vereine können sich ab April online bewerben unter: ww-energie.com.

Sparkassen-Firmenlauf

auch der Vorstand des Fördervereins und einige aktive Mitgliedern nahmen am 3.7.2019 am Sparkassen-Firmenlauf in Bad Lippspringe teil.

Claudia Deppe, Simone Pfeiffer. Thomas Thiele, Jacqueline Möller und Fabian Deppe liefen die schöne 5 km-Strecke durch das Gartenschaugelände und den Kurwald.

Nächstes Jahr möchten wir gerne mit einer größeren Gruppe an den Start gehen. Wer also Interesse hat, meldet sich bitte bei Fritz Möller. Sobald der Termin festgelegt wurde, werden wir ihn auf unserer Homepage veröffentlichen.http://sparkassen-firmenlauf.de/

Herrenhäuser Gärten begeistern Vereinsmitglieder

Fast 40 Mitglieder fuhren am Sonntag den 7. Juli gemeinsam nach Hannover zu den Herrenhäuser Gärten.

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Wegenershof bei Wunstorf starteten wir unsere Besichtigung der Herrenhäuser Gärten und dem barocken Schlossgarten. Unser Vereinsmitglied Franz Herbert Gruber begeisterte die Teilnehmer von der riesigen Parkanlage und den verschiedenen Pflanzen.

Der zweite Teil führte er uns am Nachmittag in den Berggarten. Dort sahen wir zu erst Orchideen und Kakteen. Beim anschließenden Spaziergang durch den weitläufigen Berggarten, zeigte Franz Herbert Gruber uns zahlreiche Bäume und Blumen und erklärte uns ihrer Besonderheiten.

In der Galerie folgen noch mehr Fotos des schönen Tages in Hannover.

Gelungener Frühjahrsputz!

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Samstag, den 6.4. fast 40 Helfer in der Gartenschau, um Äste von den Waldrändern wegzuräumen, Sträucher abzuschneiden und Schilder zu putzen. Zum Abschluss gab es für alle Spießbratenbrötchen und Getränke auf der Terrasse des Martinus im Park. Weitere Fotos finden Sie in der Galerie.

Die fleißigen Helfer des Frühjahrsputzes 2019